Mai 2017

Der Frühling ist fast vorbei und im Bremer Turnverband war und ist wieder viel los!!!

Die RSG-Junioren-Gruppe hat sich hervorragend auf den internationalen Turnerin in Luxemburg und Amsterdam geschlagen und ist bestens für die Europameisterschaft vorbereitet. Wir drücken Ihnen die Daumen.
 
Bremer Turnverband sahnt im Prellball mächtig ab
Bei der 54. Deutschen Prellball-Meisterschaft der Senioren, die am 6./7. Mai im benachbarten Fredenbeck vom VfL Kutenholz ausgerichtet wurde, belegten fünf von acht Mannschafteten Treppchenplätze für den Bremer Turnverband.
Erfolgreichster Verein war dabei der SV Werder Bremen mit zwei deutschen Meistertiteln (M40 und M50) und einem dritten Platz der Männer 60.
In der Klasse M40 holte sich die SG Arbergen-Mahndorf in einem rein Bremer Endspiel gegen den SV Werder Bremen den Vizemeister Titel.
Ebenso belegte der TV Grohn bei den Frauen 40 den zweiten Platz.
Auch bei der Jugend ist Prellball in Bremen sehr erfolgreich.
Bei der Deutschen Jugendmeisterschaft am 1./2. April in Sittensen, sprangen für den Bremer Turnverband zwei Deutsche Meistertitel (MTV Eiche-Schönebeck wj 11-14 und wj 15-18) raus.
 
Bei der Deutschen Meisterschaft der Leistungsklasse (Bundesliga) die am 25./26. März in Bochum stattfanden, belegte die Damenmannschaft vom MTV Eiche-Schönebeck einen hervorragenden zweiten Platz und die Herren der SG Arbergen-Mahndorf den fünften Platz.
 
Die Nachwuchs- Korbballerinnen (AK 12-15) der SG Findorff konnten ebenfalls den Deutschen Meistertitel nach Bremen bringen!
AM kommenden Wochenende (19. bis 21. Mai) treten unsere Gymnastinnen bei den Europameisterschaften in Budapest (Ungarn) an. Wir sind gespannt, wie sich unsere junge Neubesetzung bei ihrer ersten großen internationalen Herausforderung präsentiert
 
Im Gerätturnen und im Trampolinturnen finden zur Zeit noch Landesmeisterschaften statt. Hier werden die Deutschen Meisterschaften auf dem Deutschen Turnfest in Berlin ausgetragen.
 
Aber auch im Breitensport tat sich einiges:
Das 3. Feldfaustballturneier der Schulmannschaften hat in Borgfeld sattgefunden.
Bei der SVGO wurde der Tuju-Star ausgetragen. Die ZirkusGruppe von SVGO hat gewonnen und vertritt Bremen auf dem Deutschen Turnfestin Berlin.
In der SV Hemelingen haben sich am 13. April knapp 70 Übungsleiter mit den Asiatischen Bewegungskünsten beschäftigt und einiges dazugelernt.
 
Nun freuen wir uns auf das Deutsche Turnfest in Berlin und mit uns noch 530 TurnerInnen aus Bremen.
Es gibt noch frei Plätze im Turnfestbus!!! er fährt am 3.6.2017 früh morgens ab dem ZOB Bremen. Interssierte können sich bei uns melden: info@bremer-turnverband.de