Mai 2018

Alles neu macht der Mai!

Der 38. Spieltreff wird im Bürgerpark am Muttertag, den 13.Mai um 15.30 Uhr auf der Spielwiese Marcusbrunnen mit dem Motto:„Lachen verbindet Jung und Alt aller Nationen" vom Präsident der Bürgerschaft und dem Parkdirektor des Bürgerparks eröffnet.

Ab 2018 ist der Spieltreff mit seinen guten und wichtigen Aufgaben im Bremer Turnverband aufgenommen und wird hier als eigene Abteilung geführt. Vorher war er unter dem Dach des LSB und hier ein Teil des Ressorts Breitensport angesiedelt.
Christian Weber findet, dass ist eine gute Entscheidung war den Spieletreff Bürgerpark im BTV aufzunehmen. Denn als größter Sportfachverband im Land Bremen verfolgen wir seit Jahren das Ziel, Menschen stark zu machen und so haben wir hier auch die
das Wohl der „Stadtkinder“ im Bürgerpark im Auge.
Der Spieltreff ist eine regelmäßige Veranstaltung über die Sommermonate und ist durch die Unterstützung der Sparkasse Bremen, des Bürgerparkvereins und dem Spieltreff Bürgerpark Förderkreis e.V. kostenfrei für Alle offen, großen, kleinen, behinderten oder nicht behinderten Kindern. Zu jedem Termin sind drei erfahrene Spielleiter anwesend, doch der Spieltreff selbst ist auf eine offene Spielsituation ausgerichtet, d. h. jeder Mitspieler kann seine eigenen Ideen und Gedanken einbringen. 

Der Spieltreff Bürgerpark findet in den Monaten Mai bis September an jedem Dienstag und Donnerstag von 15:30 bis 18:30 Uhr auf der Rasenfläche am Marcusbrunnen statt. In den Sommerferien wird das Angebot an beiden Tagen morgens von 10:00 bis 12:00 Uhr erweitert. Dann erhält der Spieltreff Unterstützung von den Übungsleitern des Ferienprogramms des Kreissportbundes Bremen-Stadt.

Weitere Verantstaltungen werden auf dem Veranstaltungskalender und unter Kinderturnen vermerkt.